Gewürzmischungen zum selbermachen 2016-12-04T22:11:21+00:00

Hier findet ihr verschiedene Gewürzmischungen, die ihr zum Würzen eurer Speisen nutzen könnt. Mit diesen Mischungen verfeinert ihr jedes Essen. 

Wir haben für euch einige Gewürzmischungen zum Würzen eurer Mahlzeiten zusammengestellt, denen ihr in verschiedensten Rezepten immer wieder begegnen werdet. Vieles davon gibt es auch als Fertigprodukt im Supermarkt aber wenn ihr richtig Eindruck machen wollt und dabei womöglich sogar noch Geld sparen wollt, ist die Zubereitung eigener Mischungen der bessere Weg! Mit den Rezepten und einem Mörser zu Hand macht ihr euch die Mischungen leicht selber. Weiterhin zeigen wir euch, wie ihr euch leckere Kräuteröle selber machen könnt.

 

Kräuter und Gewürzmischungen

Die Intensität von selbstgemachten Gewürz- oder Kräutermischungen übersteigt jene von Fertigmischungen aus dem Supermarkt. Wir haben euch die gängigsten Mischungen zusammengestellt.
–> Hier geht’s zu den Gewürz- und Kräutermischungen

Currys und Masalas

Curry ist in Thailand der Oberbegriff für verschiedene Soßen-Gerichte und Würzpasten auf Basis von Gewürzen und Kräutern. In Thailand werden diese Currypasten gemeinhin als „Gaeng“ bezeichnet. Es gibt verschiedene Arten von Pasten, die sich in der Zubereitung unterscheiden. Sie bilden die Grundlage für die daraus entstehenden Curry-Soßen und werden in der Regel frisch vor der Verarbeitung zum zubereitet.
Das in Deutschland verwendete Currypulver heißt in Indien Garam Masala und ist dort in größerer Vielfalt in Farbe und Aromen anzutreffen.
Zumeist werden die entstehenden Gerichte mit Reis serviert.
–> Hier geht’s zu den Thai-Currys und Masalas

Pesto und Marinaden

Pesto ist der Oberbegriff für frische, ungekochte Saucen hauptsächlich auf Basis von frischen Kräutern. Es gibt verschiedenste Arten von Pasten, die sich in ihrer Zubereitung unterscheiden. Hauptsächlich wird das Pesto zu Pasta gegessen, es schmeckt aber auch zu anderen Gerichten fantastisch.
–> hier geht’s zu den Pestos und Marinaden

Öle

Eure Gerichte bekommen durch Kräuteröle das gewisse Etwas und erlauben euch und euren Gästen schnelles und unkompliziertes Nachwürzen. Wir zeigen euch hier, wie ihr eure Kräuteröle schnell machen könnt.
–> Hier geht’s zur Anleitung zum Öl selbermachen