Frische Kräuter schneiden richtig gemacht

Frische Kräuter schneiden. Auf Balkonen und in Gemüsegärten werden sie angebaut und liegen klar im Trend: Frische Küchenkräuter wie Basilikum, verschiedene Kräuter der Provence oder Klassiker wie Petersilie und Dill. Es ist ja auch kein Wunder, denn die zumeist grünen Geschmacksgeber geben allen Gerichten einen frischem Geschmack und sorgen auch optisch für ansprechende Akzente. Da es leicht ist, frische Kräuter selber anzubauen kann eigentlich jeder auf getrocknete Kräuter oder andere Geschmacksverstärker verzichten.

Mörser oder Messer

Mit dem Mörser werden Gewürze und Kräuter zerrieben. Das ist jedoch nicht immer gewünscht. Manchmal möchte man Kräuter auch nur zerteilen Warum es wichtig, dass Kräuter geschnitten und nicht gehackt werden, erklären wir euch in den folgenden Abschnitten.

Schneiden nur mit scharfem Messer

Ein scharfes Messer bildet die Grundlage für einen sauberen Schnitt durch die Kräuterfasern. Stumpfe Messer hingegen zerdrücken die frischen Kräuter nur. Dies wirkt sich negativ auf Aroma und Nährstoffe aus, da die zarten Molekularverbindungen auseinandergerissen werden. Geeignet dafür sind große Kochmesser mit leicht geschwungener Schneidelinie. Auch Wiegemesser sind geeignet, da diese die richtige Form zum Schneiden haben. Außerdem haben viele Wiegemesser oft sogar zwei Klingen, was die Schneidearbeit erleichtert und beschleunigt.

Frische Kräuter schneiden

Bevor die Kräuter verarbeitet werden, müssen sie mit wenig kaltem Wasser abgewaschen werden damit Erdreste entfernt werden. Die Betonung liegt dabei aber auf wenig, denn Wasser schwemmt die Nährstoffe aus die damit verloren wären. Anschließend können die Kräuter einfach in einem Sieb abgetropft werden, dann kann das Schneiden beginnen.
Die Kräuter mit dem Küchenmesser mit einer Wiegebewegung zerschneiden. Dabei die Messerspitze auf dem Brett (Holzbrett) lassen und die Messerschneide durch die längs gelegten Kräuter führen.

Zusammengefasst: Was ist zu beachten

  1. ein scharfes Messer oder Wiegemesser zum Schneiden von frischem Kräutern verwenden.
  2. Kräuter mit wenig Wasser von Erde befreien und im Sieb abtropfen
  3. Kräuter zusammenlegen und mit wiegenden Bewegungen durch die frischen Kräuter schneiden
  • Fehlt euch nur noch der passende Mörser um aus den Gewürzen die tollsten Aromen herauszuholen? Hier erfahrt ihr alles über den Mörser und dessen richtige Anwendung.
  • Wenn ihr einen Mörser kaufen wollt, zeigen wir euch was ihr beim Mörserkauf beachten solltet.
  • Tipps und Tricks zur Reinigung des Mörser findet ihr hier.

Leave A Comment